Bauchspeicheldrüse (Pankreas) - Israelitisches Krankenhaus Hamburg
040 51125-0 info@ik-h.de

Bauchspeicheldrüse (Pankreas)

Bauchspeicheldrüse (Pankreas)

Die Funktionsstörungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) zählen zu den häufigeren, aber oft verborgenen und tückischen Erkrankungen des Verdauungssystems. sWenn Sie hierunter leiden, finden Sie am Israelitischen Krankenhaus kompetente Hilfe durch unsere bundesweit renommierten Pankreas-Experten. Das Pankreas befindet sich zwischen Zwölffingerdarm und Magen unmittelbar vor der Wirbelsäule und den großen Bauchgefäßen. Diese große Drüse produziert bei Bedarf täglich mehrere Liter Verdauungssaft, die Ihr Organismus benötigt, um die Nahrung, insbesondere Fette und Eiweiße, aufzuschlüsseln. Darüber hinaus liegen innerhalb der Bauchspeicheldrüse die sogenannten Inselzellen. Sie produzieren das Insulin, das den Zuckerstoffwechsel steuert.

Wenn Ihre Bauchspeicheldrüse erkrankt ist, können Sie das unter anderem durch unklare Bauchschmerzen, aber auch durch Verdauungsstörungen, Blähungen oder allgemeines Unwohlsein mit Abgeschlagenheit oder Gewichtsverlust, unter Umständen auch durch den Ausbruch einer Zuckerkrankheit (Diabetes) spüren.

Mehr über unsere chirurgischen Möglichkeiten bei einer Erkrankung der Bauchspeicheldrüse erfahren Sie hier.