040 51125-0 info@ik-h.de

Endoskopie

Israelitisches Krankenhaus Endoskopie

Endoskopie

Die erfahrenen Spezialisten am Israelitischen Krankenhaus stehen Ihnen mit hochauflösenden Videoendoskopen (steuerbare, weiche schlauchartige Instrumente mit Videochip und Arbeitskanal für Instrumente) der allerneuesten Gerätegeneration zur Verfügung, um Ihre präzise Diagnostik und bestmögliche Therapie bei einer Erkrankung des Verdauungsapparats zu gewährleisten.

Unsere Experten führen mehr als 8.500 endoskopische Untersuchungen pro Jahr am Verdauungstrakt durch mit unterschiedlichem Zugang:

Durch spezielle Techniken können wir die Qualität der Videobilder zum Auffinden von krankhaften Veränderungen noch weiter steigern:

  • Narrow Band Imaging (Verfahren, bei dem blaues und grünes Licht genutzt wird, um die Oberfläche der Schleimhaut besonders detailliert darzustellen)
  • Chromoendoskopie (Verfahren, bei dem Teile der Darmschleimhaut mit harmlosen Substanzen blau eingefärbt werden, um Gewebeveränderungen besser einschätzen zu können)

Wir können im Verlauf der Untersuchung Schleimhautproben zur mikroskopischen Untersuchung entnehmen, um Ihre Diagnose feingeweblich zu sichern.

In vielen Fällen können wir durch eine schonende endoskopische Behandlung eine größere Operation ersparen. Details zu den Möglichkeiten einer endoskopischen Therapie finden Sie unter den oben genannten Verfahren.

Sichere und schmerzfreie Untersuchung

Es ist uns ein Anliegen, Sie als uns anvertrauten Patienten so sicher und gleichzeitig so schonend wie möglich zu versorgen. Alle Endoskopien werden vollständig schmerzfrei durchgeführt. Unsere Komplikationsrate liegt deutlich unter den von der medizinischen Fachgesellschaft angegebenen Erwartungswerten; auch dieser Wert belegt die hohe Qualität unserer Endoskopie. Regelmäßige Kontrollen durch ein externes Institut bestätigen die erfolgreiche Umsetzung unserer anspruchsvollen Hygienestandards.

Wie Sie sich für Ihre ambulante oder stationäre Untersuchung anmelden und was dabei zu beachten ist, lesen Sie hier.