040 51125-0 info@ik-h.de

Ihr Weg zu uns

Israelitisches Krankenhaus - Ihr Weg zu uns

Ihr Weg zu uns – Aufnahme und Anfahrt

Wir sind für Sie und Ihre Bedürfnisse da. Neben Ihrer medizinisch kompetenten Behandlung ist es uns deshalb wichtig, Ihren Aufenthalt im Israelitischen Krankenhaus so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten. Das beginnt bereits bei Ihrer Aufnahme in unser Haus. Im Folgenden möchten wir Ihnen das Wichtigste dazu erläutern.

Ihre Aufnahme

Das erfahrene Team unserer zentralen Aufnahme betreut Sie als erster Ansprechpartner in unserer Klinik in folgenden Situationen:

  • vor Ihrem stationären Aufenthalt bei uns
  • nach Ihrem stationären Aufenthalt bei uns
  • als ambulanter Patient
  • als stationärer Patient

Darüber hinaus stehen wir Ihnen an dieser Stelle zur Verfügung, wenn Sie als krankenversicherter und/oder privat zusatzversicherter Patient Termine für bestimmte Untersuchungen und/oder Behandlungen vereinbaren möchten. Konkret betrifft das unter anderem folgende Leistungen:

  • die vorstationäre internistische oder chirurgische Sprechstunde
  • Ihre stationäre Aufnahme
  • unser hochspezialisiertes Funktionslabor (etwa für einen Atemtest)

Um einen reibungslosen Ablauf mit Ihnen planen zu können, möchten wir Sie bitten, nach Möglichkeit unsere Sprechstunden zu besuchen, wenn Sie nicht unter akuten Beschwerden leiden sollten. Dort können unsere kompetenten Spezialisten gemeinsam mit Ihnen die für Ihre individuellen Beschwerden am besten geeigneten Untersuchungs- und Behandlungsschritte planen und entsprechende Termine mit Ihnen abstimmen. So ersparen wir Ihnen unnötige Wartezeiten und überflüssige Doppeluntersuchungen.

Unsere Sprechstunden

Im Rahmen unserer Sprechstunden stehen unsere qualifizierten Fachärzte Ihnen an folgenden Tagen zur Verfügung:

  • Medizinische Klinik: Montag bis Freitag
  • Chirurgische Klinik: Montag, Dienstag und Donnerstag
  • Proktologische Sprechstunde: Mittwoch

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch eine konkrete Uhrzeit für Ihren persönlichen Gesprächstermin.

Sollten Sie eine akute Einweisung in unsere Klinik benötigen, so möchten wir Sie oder Ihren einweisenden Arzt vorab um telefonische Rücksprache bitten. So können wir Sie bei unserer Bettenplanung direkt berücksichtigen und die für Ihre bestmögliche Behandlung erforderlichen Schritte gut koordinieren.

Mehr über die Möglichkeiten, ganz bequem online einen Termin mit unseren Spezialisten zu vereinbaren, erfahren Sie hier.

Im Mittelpunkt unserer ärztlichen und pflegerischen Arbeit stehen Sie und Ihre Gesundheit. Um Sie optimal versorgen und betreuen zu können, benötigen wir allerdings folgende Unterlagen und Angaben für unsere Verwaltung und für die Organisation Ihres Aufenthalts:

  • Ihren Personalausweis oder Reisepass
  • Ihre Krankenversicherungskarte oder die Versichertenkarte/Versicherungsnummer Ihrer privaten Krankenkasse
  • eine Einweisung durch Ihren behandelnden Arzt
  • Untersuchungsbefunde, Röntgenbilder, Medikamentenplan (falls vorhanden)

Den gesetzlichen Rahmen Ihrer Versorgung im Israelitischen Krankenhaus definieren unsere allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB), die wir Ihnen auf Wunsch selbstverständlich jederzeit aushändigen. Sie sind Teil des Behandlungsvertrags, den wir bei Ihrer Aufnahme mit Ihnen abschließen. Gleichzeitig bieten wir Ihnen dabei die Möglichkeit, auf Wunsch individuelle Wahlleistungen in Anspruch zu nehmen. Unser Spektrum umfasst beispielsweise folgende Zusatzleistungen:

  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • Behandlung durch den Chefarzt

Selbstverständlich unterliegen Ihre persönlichen Angaben den Datenschutzbestimmungen. Unsere Mitarbeiter sind zu strengster Verschwiegenheit verpflichtet.

Israelitisches Krankenhaus - So erreichen sie uns

So erreichen Sie uns

Sie können uns sowohl mit Bahn und Bus als auch mit dem Auto gut erreichen. Parkplätze stehen Ihnen direkt gegenüber dem Haupteingang auf der unteren Ebene des Parkdecks zur Verfügung. Auch die nicht anderweitig reservierten Plätze auf der oberen Ebene können Sie gern nutzen. Das Parken für die erste Stunde ist kostenlos, jede weitere Stunde kostet 2 Euro (ab 18:00 Uhr 1 Euro), aber insgesamt nicht mehr als 10 Euro am Tag.

Anreise mit der Bahn

ab Hamburger Hauptbahnhof mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Fahrzeit ca. 30 Minuten).

U-Bahn Linie U1
Richtung Ochsenzoll oder Norderstedt-Mitte bis zur Haltestelle Lattenkamp

von dort weiter mit der

Buslinie 114 Richtung Lufthansa-Basis oder Am Licentiatenberg bis zur Haltestelle  Orchideenstieg

Buslinie 281
Richtung S-Krupunder bis zur Haltestelle Orchideenstieg

Buslinie 292
Richtung U-Ochsenzoll bis zur Haltestelle Israelitisches Krankenhaus

Schnellbus-Linie 39
Richtung U Wandsbek Markt bis zur   Haltestelle Inselstraße

Für den Fußweg von der U-Bahn-Station Lattenkamp benötigen Sie etwa 15 Minuten.

Detaillierte Fahrpläne finden Sie auch unter www.hvv.de

Anreise mit dem Flugzeug

Ab Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel am besten per Taxi (ca. 10 Minuten Fahrzeit). Sonst mit der Buslinie 292 Richtung U-Lattenkamp bis zur Haltestelle Inselstraße.

Anreise mit dem Auto:

Aus Richtung Norden:
Die A7 (Anschlussstelle 24 – Hamburg-Schnelsen) verlassen und links abbiegen auf den Schleswiger Damm (B447). Nach 4,5 km links abbiegen auf die Straße Nedderfeld. Nach 1,5 km links abbiegen in den Rosenbrook (B433). Nach 600 m rechts in den Orchideenstieg abbiegen. Das Krankenhaus liegt gleich links.

Aus Richtung Süden:
Die A7 (Anschlussstelle 26 – Hamburg-Stellingen) verlassen und bei der Gabelung rechts halten. Dann der Beschilderung Richtung Elbbrücken/Centrum/Altona folgen und rechts auf die Kieler Straße (B4/B5) fahren. Nach 400 m links auf den Sportplatzring abbiegen und nach ca. 4 km links in die Tarpenbekstraße (B433) abbiegen. Nach ca. 1 km biegen Sie rechts in den Orchideenstieg ab. Das Krankenhaus liegt gleich auf der linken Seite.

Aus Richtung Westen:
Verlassen Sie die A1 beim Autobahndreieck Buchholz in Richtung A 261. Nach 21 km halten Sie sich rechts auf die A7 in Richtung Flensburg. Die A7 (Anschlussstelle 26 – Hamburg-Stellingen) verlassen und bei der Gabelung rechts halten. Dann der Beschilderung Richtung Elbbrücken/Centrum/Altona folgen und rechts auf die Kieler Straße (B4/B5) fahren. Nach 400 m links auf den Sportplatzring abbiegen und nach ca. 4 km links in die Tarpenbekstraße (B433) abbiegen. Nach ca. 1 km biegen Sie rechts in den Orchideenstieg ab. Das Krankenhaus liegt gleich links.

Aus Richtung Osten:
Auf der A24 Richtung Hamburg halten Sie sich beim Autobahnkreuz Hamburg-Ost rechts auf der A24 Richtung Hamburg-Jenfeld. Nach ca. 7 km erreichen Sie den Horner Kreisel den Sie an der 3. Ausfahrt (Sievekingsallee) verlassen. Nach 2 km biegen Sie rechts auf die Straße Landwehr (B5) ab und fahren nach 5 km links über den Winterhuder Marktplatz (B5) und biegen nach 800 m rechts auf die Bebelallee ab und fahren nach 400 m nach links in die Straße Deelböge ein. Nach 200 m biegen Sie an der Bushaltestelle nach rechts in den Orchideenstieg ab. Das Krankenhaus finden Sie am Ende der Straße auf der rechten Seite.

Parkplätze:
Ihnen stehen Parkplätze in unserem Parkdeck zur Verfügung. Das Parken für die erste Stunde ist kostenlos, jede weitere Stunde kostet EUR 2,00 (ab 18:00 EUR 1,00) bis max. EUR 10,00 am Tag.

Sollten alle Parkplätze besetzt sein, versuchen Sie es bitte in den umliegenden Straßen außerhalb des Geländes.

Eine Anfahrtsbeschreibung zum Israelitischen Krankenhaus finden Sie auch auf der Startseite unseres Internetportals.

Alles, was Sie im Zusammenhang mit Ihrem Aufenthalt in unserem Hause wissen sollten, erfahren Sie hier.