Café am Park - Israelitisches Krankenhaus Hamburg
040 51125-0 info@ik-h.de

Café am Park

Genuss und Austausch – unser Café am Park

In unserem Café am Park können Sie auch als Besucher von der besonderen professionellen Qualität unseres Küchenteams unter Spitzenkoch Marcus Scherer profitieren. Hier bieten wir Ihnen neben Snacks und Getränken eine täglich wechselnde Auswahl an Mittagsgerichten an.

Unser Café hält unter anderem folgende Speisen und Produkte für Sie bereit:

  • Frühstücksangebote (unter anderem belegte Brötchen, Croissants, Franzbrötchen)
  • Mittagstisch (täglich wechselnde Gerichte)
    • „Das Klassische“
    • „Das Leichte“
    • „Das Vegetarische“
    • Suppengericht
    • Snacks wie Currywurst mit Pommes
    • Salatbar
    • wechselnde Desserts
  • Kaffee und Kuchen, glutenfreie Produkte
  • Drogerieartikel
  • Zeitschriften und Tageszeitungen

Wir verzichten bei der Zubereitung unserer Speisen nach Möglichkeit auf Allergene und Zusatzstoffe. Sollten unsere Gerichte und Produkte dennoch solche Substanzen enthalten, so informieren wir Sie darüber.

Unser Café hat zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

Montag bis Freitag                                                         7:30-17:00 Uhr
Sonnabend und Sonntag                                            12:00-17:00 Uhr

Mehr über die besonderen Qualifikationen unseres Küchenchefs Marcus Scherer erfahren Sie hier.

Wie die Medien über die außergewöhnliche Qualität unserer Küche berichtet haben, erfahren Sie hier.


Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Bedingt durch die Entwicklungen des Coronavirus (SARS-CoV-2) sowie damit verbundenen behördlichen Empfehlungen ist die folgende Besucherreglung erforderlich:

  • Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen bitten wir Sie, das Krankenhaus nur mit Mundschutz zu betreten. Bitte bringen Sie Ihre Mundschutzmaske oder einen Schal/Tuch mit.

  • Besuche von Patienten sind generell einzuschränken. Daher ist für jeden Patienten der Besuch täglich nur durch eine einzelne Person möglich und dies für die Dauer von maximal einer Stunde Der Kontakt sollte vorrangig telefonisch erfolgen.

Bitte bringen Sie außerdem zu Ihrem Termin eine Covid-19 Selbstauskunft mit oder bereiten sich auf die Fragen vor, wenn Sie keine Möglichkeit zum Ausdruck haben.

X myStickymenu