Verwaltung - Israelitisches Krankenhaus Hamburg
040 51125-0 info@ik-h.de

Verwaltung

Unsere Verwaltung auf einen Blick

Die Verwaltung des Israelitischen Krankenhauses liegt in den Händen eines erfahrenen und eingespielten Teams. Hier finden Sie alle Ansprechpartner auf einen Blick.

Kaufmännischer Direktor

Marcus Jahn

Kontakt:
Assistentin Kaufmännische Direktion/Pflegedirektion:
Sunna Mades

Telefon: 040 51125-6000
Fax: 040 51125-6001
E-Mail: m.jahn@ik-h.de

Referentin für Unternehmens­kommunikation und Fundraising

Nina Krieger

Telefon: 040 51125-7005
Fax: 040 51125-7002
E-Mail: n.krieger@ik-h.de

Referentin Kaufmännischer Direktor

Theresa Puthz

Telefon: 040 51125-7001
Fax: 040 51125-7002
E-Mail: t.puthz@ik-h.de

Referentin Kaufmännischer Direktor

Katharina Baak

Telefon: 040 51125-7001
Fax: 040 51125-7002
E-Mail: k.baak@ik-h.de

Abteilungsleitungen

Ronald Ax
Medizincontrolling und Patientenmanagement

Telefon: 040 51125-7040
E-Mail: r.ax@ik-h.de

Andreas Branco
Haustechnik

Telefon: 040 51125-7400
Fax: 040 51125-7405
E-Mail: a.branco@ik-h.de

Niklas Müller
Finanzbuchhaltung

Telefon: 040 51125-7100
Fax: 040 51125-7130
E-Mail: n.mueller@ik-h.de

Marcus Preuß
Personal und Empfang

Telefon: 040 51125-7210
E-Mail: m.preuss@ik-h.de

Sven Roterberg
Informationstechnologie

Telefon: 040 51125-7745
Fax: 040 51125-7705
E-Mail: s.roterberg@ik-h.de

Marcus Scherer
Küche/Catering/Café am Park

Telefon: 040 51125-7500
Fax: 040 51125-7502
E-Mail: m.scherer@ik-h.de

Weitere Ansprechpartner

Bianca Bahnsen
Finanzcontrolling

Telefon: 040 51125-7020
E-Mail: b.bahnsen@ik-h.de

Achim Brinkmann
Medizintechnik,
Fachkraft für Arbeitssicherheit,
Medizinproduktesicherheits-
beauftragter

Telefon: 040 51125-7025
E-Mail: a.brinkmann@ik-h.de

Arite Thiele
Strategischer Einkauf

Telefon: 040 51125-7300
Fax: 040 51125-7320
E-Mail: a.thiele@ik-h.de

Song-mie Geißert
Qualitätsmanagementbeauftragte, Datenschutzbeauftragte

Telefon: 040 51125-7066
E-Mail: s.geissert@ik-h.de


Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Unsere Patientinnen und Patienten können in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr wieder Besuch erhalten: Maximal eine Person kann ihren Angehörigen / Freund für maximal eine Stunde besuchen. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Besuche zu dokumentieren. Daher bitten wir Sie, die Covid-19 Selbstauskunft auszufüllen und am Krankenhaus-Empfang abzugeben. Herzlichen Dank.

Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen bitten wir Sie, das Krankenhaus nur mit Mundschutz zu betreten. Bitte bringen Sie Ihre Mundschutzmaske oder einen Schal/Tuch mit.

Covid-19 Selbstauskunft

X