Ultraschall-Untersuchung des Herzens (Herz-Echo) – Israelitisches Krankenhaus Hamburg
040 51125-0 info@ik-h.de

Ultraschall-Untersuchung des Herzens (Herz-Echo)

Ultraschall-Untersuchung des Herzens (Herz-Echo)

Das sogenannte Herz-Echo ermöglicht es unseren erfahrenen Ärzten am Israelitischen Krankenhaus, die Größe Ihres Herzens auszumessen und medizinisch zu beurteilen. Darüber hinaus können wir unter anderem folgende wichtigen Werte überprüfen:

  • die Dicke der Wände zwischen Ihren einzelnen Herzabschnitten
  • die Funktion Ihrer Herzklappen
  • die Kraft Ihres Herzens
  • Entzündungszeichen an Herzklappen, Herzbeutel und Herzmuskulatur

Bei dieser Ultraschall-Untersuchung des Herzens (Echokardiografie) machen Sie es sich auf einer Liege bequem, während unser Sie behandelnder Arzt mit einem kleinen Schallkopf Ihr Herz bildlich in natürlicher Größe darstellen kann.

Bei besonderen Fragestellungen können wir ein sogenanntes „Schluck-Echo“ durchführen. Ähnlich wie bei einer Magenspiegelung schieben unsere Fachärzte dabei unter allgemeiner Betäubung einen Untersuchungsschlauch behutsam über den Mund bis in den Magen oder bis in die untere Speiseröhre vor. Aus dieser Position können wir den Zustand Ihres Herzens noch genauer beurteilen und Ihre individuelle Behandlung noch gezielter auf Sie und Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Mehr darüber, wie wir Ihnen bei einer Herzerkrankung bestmöglich helfen können, erfahren Sie hier.