EKG - Israelitisches Krankenhaus Hamburg
040 51125-0 info@ik-h.de

EKG

EKG (Elektrokardiogramm)

Ruhe-EKG

Bei dem sogenannten Ruhe-EKG (Elektrokardiogramm ohne körperliche Anstrengung) messen unsere Spezialisten am Israelitischen Krankenhaus mithilfe spezieller Elektroden die elektrischen Ströme in Ihrem Herzen. Gleichzeitig werden diese Werte auf Papier und im Computer aufgezeichnet.

Anhand Ihres EKG können unsere erfahrenen Fachärzte sofort folgende Werte erkennen, die uns Rückschlüsse auf Ihre Herzgesundheit ermöglichen:

Bei Ihrer Aufnahme in unserem Haus erstellen wir ein Ruhe-EKG Ihres Herzens, um über einen Ausgangswert zu verfügen, den wir bei Bedarf mit späteren Werten abgleichen können.

Belastungs-EKG

Bei einem sogenannten Belastungs-EKG messen wir Ihre Herzströme, während Sie sich körperlich anstrengen. Als Patient sitzen Sie bei dieser Untersuchung auf einem fahrradähnlichen Gerät und treten gegen einen Widerstand in die Pedale. Unsere Fachleute steigern die Belastung schrittweise bis zu Ihrer körperlichen Belastungsgrenze. Selbstverständlich brechen unsere Mediziner Ihre Untersuchung ab, wenn eine bestimmte Herzfrequenz oder ein bestimmter Blutdruck überschritten wird.

Während Ihrer Untersuchung zeichnen wir Ihr EKG mithilfe unserer modernen Medizintechnik auf einem Monitor auf und messen automatisch einmal pro Minute Ihren Blutdruck. Anhand dieser Untersuchung können wir vor allem folgende wichtige Werte ermitteln:

  • die Belastbarkeit Ihres Herzens
  • die Entwicklung Ihres Blutdrucks bei Belastung
  • die Durchblutung Ihres Herzmuskels

Die Untersuchung findet stets unter ärztlicher Kontrolle statt.

Langzeit-EKG über 24 Stunden

Mit einem Langzeit-EKG können unsere Kardiologen das individuelle Verhalten Ihres Herzens über 24 Stunden beobachten und bewerten. Bei dieser Untersuchung befestigen wir drei Elektroden auf Ihrer Brust, die durch spezielle Kabel mit einem tragbaren Aufnahmegerät verbunden sind. So können wir Ihre Herztätigkeit 24 Stunden lang fortwährend aufzeichnen, während Sie vollkommen mobil bleiben und sich frei bewegen können. Diese Aufzeichnung wird auf einem Datenträger gespeichert und nach Ablauf der 24 Stunden am Computer ausgewertet. Anhand Ihres Langzeit-EKG können unsere Spezialisten unter anderem folgende wichtige Merkmale erkennen:

  • alle Herzrhythmusstörungen
  • Entwicklung Ihrer Herzfrequenz in Ruhe und unter Belastung
  • weitere wichtige Veränderungen der Herzfunktion


Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Unsere Patientinnen und Patienten können in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr wieder Besuch erhalten: Maximal eine Person kann ihren Angehörigen / Freund für maximal eine Stunde besuchen. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Besuche zu dokumentieren. Daher bitten wir Sie, die Covid-19 Selbstauskunft auszufüllen und am Krankenhaus-Empfang abzugeben. Herzlichen Dank.

Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen bitten wir Sie, das Krankenhaus nur mit Mundschutz zu betreten. Bitte bringen Sie Ihre Mundschutzmaske oder einen Schal/Tuch mit.

Covid-19 Selbstauskunft

X