040 51125-0 info@ik-h.de

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Das Israelitische Krankenhaus in Hamburg zählt zu den bundesweit führenden Zentren für die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Verdauungsorgane und wir entwickeln uns kontinuierlich weiter. Anhand unserer Pressemitteilungen können Sie sich einen kleinen Überblick über wichtige Neuerungen und Ereignisse verschaffen.

08.01.2018

Top-Klinik: Israelitisches Krankenhaus zum Viszeral-medizinischen Zentrum ernannt

Diese Auszeichnung der Hamburger Gesundheitsbehörde dokumentiert die weit überdurchschnittliche Behandlungsqualität des Israelitischen Krankenhauses bei Erkrankungen der Verdauungsorgane.

Pressemitteilung_Viszeralmedizinisches-Zentrum-Hamburg 08.01.2018.pdf

29.11.2017

„Patientenfreundliches Beschwerdemanagement, das seinesgleichen sucht“

Marcus Jahn, Kaufmännischer Direktor des IKH, Hannelore Josuks, Geschäftsführerin des Hamburger Instituts für Beschwerdemanagement, Birgit Steffens, Beschwerdemanagerin des IKH, Julia Petersen, Pflegedirektorin des IKH, und Prof. Dr. Peter Layer, Ärztlicher Direktor des IKH (v. l. n. r.)

Als bundesweit erste Klinik wurde das Israelitische Krankenhaus in Hamburg jetzt bereits zum zweiten Mal nach 2013 durch das unabhängige Hamburger Institut für Beschwerdemanagement für seine vorbildlichen Leistungen auf diesem Gebiet rezertifiziert.

Pressemitteilung Rezertifizierung Beschwerdemanagement 29.11.2017.pdf

Siegel Rezertifizierung Beschwerdemanagement 29.11.2017

10.10.2017

Veranstaltung am 19.10.2017 im Israelitischen Krankenhaus Hamburg: „250 Jahre Salomon Heine: Unser Stifter und das Krankenhaus“

Anlässlich des 250-jährigen Geburtstags seines Stifters Salomon Heine lädt das Israelitische Krankenhaus am 19.10.2017, von 17:30 Uhr an zu einer Veranstaltung mit historischen Vorträgen, einem Dokumentarfilm und der Einweihung einer Gedenktafel an frühere Mitarbeiter des Krankenhauses ein.

Pressemitteilung_250 Jahre Salomon Heine_10.10.2017.pdf

14.07.2017

„ICH KOCHE“ – Das Israelitische Krankenhaus in Hamburg und Spitzenkoch Marcus Scherer veröffentlichen ein Kochbuch mit 90 gesunden und leckeren Rezepten

Immer wieder haben ihn Patienten und Besucher nach den Rezepten gefragt. Mit „ICH KOCHE“ veröffentlicht das Israelitische Krankenhaus mit Marcus Scherer, Gourmet-Koch und seit 2013 Küchenleiter am Israelitischen Krankenhaus, nun eine Auswahl von 90 leckeren Gerichten und gewährt damit einen Einblick in die moderne und gesunde Krankenhausküche.
Pressemitteilung_Kochbuch_14.07.2017.pdf

05.08.2016

„Woche der Wiederbelebung“ – Aktionstag am 24.09.2016

Im Rahmen der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ (19.09. bis 25.09.2016) lädt die Abteilung für Anästhesiologie und interdisziplinäre Intensivmedizin am 24.09.2016 von 10:00 bis 15:00 Uhr zu einem Aktionstag ein. Spannende Vorträge rund um die aktuellen Reanimationsempfehlungen, praktische Übungsmöglichkeiten an Reanimationspuppen und umfassende Informationen zum Thema „Wiederbelebung“ gehören zum Programm.

Flyer-Aktionstag – Woche der Wiederbelebung.pdf

22.06.2016

Neues Buch bietet interessante Einblicke in die 175-jährige Geschichte des Israelitischen Krankenhauses

Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der Grundsteinlegung hat das Israelitische Krankenhaus in Hamburg interessante Aspekte zu seiner Geschichte und zur aktuellen Entwicklung zusammengetragen und diese in einem Buch veröffentlicht, welches ab sofort im Handel erhältlich ist.

Pressemitteilung Buch-Neuerscheinung – 175_Jahre_IK.pdf

01.03.2016

Israelitisches Krankenhaus nimmt vierten Operationssaal in Betrieb

Nachdem im vergangenen Jahr bereits ein neuer Aufwachraum und eine neue zentrale Sterilgutversorgungsabteilung in Betrieb gegangen sind, wurde das gesamte Bauvorhaben nun mit der Übergabe des vierten Operationssaals vollendet.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus – Inbetriebnahme 4.OP.pdf

14.01.2016

Israelitisches Krankenhaus zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Das Israelitische Krankenhaus (IK) ist jetzt erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert worden. Die Zertifizierung erfolgte durch externe Prüfer des unabhängigen Instituts EQ ZERT aus Ulm, die zuvor in einem aufwändigen, mehrtägigen Verfahren alle Prozesse und Abläufe am IK auditiert hatten, bevor sie Dr. Ulrich Rosien, dem Leiter des Qualitätsmanagements, die Empfehlung für die Zertifizierung aussprachen.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus Zertifizierung nach DIN ISO 9001-2008.pdf

13.01.2016

Symposium 2016: Innovationen im interdisziplinären Management gastrointestinaler Krankheiten

Programm Symposium 2016.pdf

22.09.2015

Israelitisches Krankenhaus eröffnet gemeinsam mit Gesundheitssenatorin ersten Bauabschnitt mit Zentralsterilisation und Aufwachraum

Mit einer feierlichen Eröffnung hat das Israelitische Krankenhaus am Montag gemeinsam mit Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks den ersten Bauabschnitt des laufenden Bauvorhabens in Betrieb genommen.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus – Eröffnung 1. Bauabschnitt.pdf

05.05.2015

Von der Sterne-Küche ins Israelitische Krankenhaus: Spitzenkoch und sein Team kochen regional, frisch und lecker

Krankenhaus-Essen und Spitzenküche sind kein Widerspruch mehr: Dafür sorgen Marcus Scherer, Küchenchef am Israelitischen Krankenhaus, Hamburgs ältester freigemeinnütziger Klinik, und sein Team. Scherer kochte bereits im Louis C. Jacob in Blankenese (zwei Michelin-Sterne), im Hotel Vier Jahreszeiten und im Sheraton Salzburg.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus – Von der Sterne-Küche ins Israelitische Krankenhaus.pdf

02.02.2015

Für ein Miteinander der Weltreligionen – Raum der Stille am Israelitischen Krankenhaus eröffnet

Mit einem Festakt und Segenswünschen haben jetzt Vertreter der Weltreligionen den Raum der Stille am Israelitischen Krankenhaus in Hamburg geweiht. Gemeinsam übergaben Pastor Jens-Uwe Jürgensen und Pastorin Ingrid Schumacher von der Krankenhaus- und Hospiz-Seelsorge der evangelischen Kirche, Rabbiner Kai Eckstein als jüdischer Vertreter, der stellvertretende Imam Shahriar Iranmanesh als Vertreter des Islamischen Zentrums Hamburg, und Kaplan Dr. Pavlo Vorotnjak von der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius den Raum seiner Bestimmung.

Pressemitteilung Eröffnung Raum der Stille.pdf

29.01.2015

Patientenbefragung 2014: Israelitisches Krankenhaus ist die Nummer 1 in Hamburg

Das Gesamtergebnis der großen Patientenbefragungen von AOK, Barmer GEK, hkk und Patientenvereinigung Weiße Liste für 2014 liegt vor: Annähernd 800.000 Patienten aus ganz Deutschland haben abgestimmt. Das Israelitische Krankenhaus (IK) erreicht erneut Spitzenwerte und wurde zum Krankenhaus mit der besten Pflege in Hamburg gewählt.

Unter den 25 Hamburger Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung mit mindestens 100 Planbetten liegt das IK sogar in allen vier Befragungsdisziplinen (Weiterempfehlung durch Patienten, Zufriedenheit mit ärztlicher Versorgung, Zufriedenheit mit pflegerischer Betreuung und Zufriedenheit mit Organisation und Service) auf dem ersten Platz.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus Spitzenplatz Weisse Liste 2014.pdf

19.01.2015

Festliches Symposium 175 Jahre Israelitisches Krankenhaus – Viszeralmedizin: Meilensteine und Horizonte

Programm Festliches Symposium 2015.pdf

19.12.2014

Patienten stimmen ab: Israelitisches Krankenhaus zum Krankenhaus mit der besten Pflege in Hamburg gewählt

Rund 800.000 Patienten aus ganz Deutschland haben abgestimmt: In einer der bundesweit größten Patientenbefragungen von AOK, Barmer GEK, hkk und Patientenvereinigung Weiße Liste erreichte die Pflege am Israelitischen Krankenhaus erneut den Spitzenplatz in Hamburg.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus – Spitzenplatz Weisse Liste.pdf

17.12.2014

Fortbildungsrekord am Israelitischen Krankenhaus – Pflegekräfte nutzen besonders viele Weiterbildungsangebote

Einen neuen Rekord bei der Fortbildung von Pflegekräften kann jetzt das Israelitische Krankenhaus vermelden: Mit einem Mittelwert von 41,2 erreichten Fortbildungspunkten pro Mitarbeiterin und Mitarbeiter wurden die gesetzlichen Vorgaben im vergangenen Jahr deutlich übertroffen. Der erreichte Wert steht für ca. 5.000 Fortbildungsstunden am Israelitischen Krankenhaus.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus Fortbildungsrekord in der Pflege.pdf

28.11.2014

Das Israelitische Krankenhaus erhält eine Unterstützung aus dem Haspa-Lotterie-Sparen

Die Spende in Höhe von 3.000,- Euro wird in die Anschaffung von Bänken, Stühlen und einem Sonnenschirm für den Park des Krankenhauses, der von Patienten und Angehörigen häufig genutzt wird, investiert.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus Zuwendung aus Haspa Lotteriesparen.pdf

04.11.2014

„Facharztprüfung Gastroenterologie: in Fällen, Fragen und Antworten“ – Handbuch zur Facharztprüfung von Dr. Ulrich Rosien und Prof. Dr. Peter Layer erschienen

Das im Herbst 2014 neu erschienene Handbuch „Facharztprüfung Gastroenterologie: in Fällen, Fragen und Antworten“ von Dr. Ulrich Rosien und Prof. Dr. Peter Layer (Herausgeber) bietet eine besonders praxisnahe Vorbereitung auf die Facharztprüfung Gastroenterologie.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus Fachbuch Facharztprüfung Gastroenterologie.pdf

10.09.2014

Festakt zum 175-jährigen Jubiläum mit Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks

Mit einem Festakt hat das Israelitische Krankenhaus in Hamburg jetzt den 175. Jahrestag seiner Stiftung durch den Bankier und Kaufmann Salomon Heine begangen.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus Festakt 175 Jahre Stiftung Israelitisches Krankenhaus.pdf

27.05.2014

Erfolgreiche Behandlung von Darm- und Magenkrebs – bis zu 99 Prozent Heilungsrate am Israelitischen Krankenhaus

Das Hamburgische Krebsregister hat die aktuellen Zahlen zu den Überlebensraten bei Magen- und Darm-Tumoren in Hamburg vorgelegt. Besonders eindrucksvoll sind die Ergebnisse der Behandlung von Darmkrebs-Tumoren des UICC-Stadiums 2. Hier liegt die durchschnittliche Heilungsrate in Hamburg bei 82 Prozent, bei Patienten des Israelitischen Krankenhauses sogar bei 99 Prozent.

Pressemitteilung Israelitisches Krankenhaus Erfolgreiche Behandlung von Darm- und Magenkrebs.pdf

14.04.2014

Spitzenposition in der Krankenhausbefragung der Techniker Krankenkasse

Nach den positiven Benotungen bei der Befragung im Jahr 2010 haben die Chirurgische und die Medizinische Klinik des Israelitischen Krankenhauses auch im Jahr 2013 hervorragende Bewertungen durch die Versicherten der Techniker Krankenkasse erhalten.

Pressemitteilung TK Patientenbefragung Spitzenplatz IK.pdf

22.01.2014

Januar-Symposium 2014: altbekannte Probleme – neue Lösungen in Gastroenterologie und Chirurgie

Programm Symposium.pdf

22.11.2013

Das Israelitische Krankenhaus in Hamburg erhält 3.000,- Euro aus dem Haspa-Lotterie-Sparen

Die Summe wird für die Anschaffung eines weiteren WLAN-fähigen Visitenwagens verwendet.

Pressemitteilung Zuwendung aus Haspa Prämiensparen.pdf

12.08.2013

Pflegerische Betreuung des Israelitischen Krankenhauses in Hamburg auf Platz 1

Patientenbefragung von AOK, Barmer GEK und Weißer Liste bescheinigen dem Israelitischen Krankenhaus Spitzenergebnisse.

Pressemitteilung Patientenbefragung Spitzenplatz für Israelitisches Krankenhaus.pdf

16.11.2012

Sternekoch im Israelitischen Krankenhaus in Hamburg

Ronny Siewert kochte gemeinsam mit dem Küchenteam Hirschkalbsrücken mit Pecanuss-Crunch und getrüffeltem Maronenschaumsüppchen.

Pressemitteilung Sternekoch im Israelitischen Krankenhaus.pdf

18.11.2011

Erweiterung des Israelitischen Krankenhauses

Das Israelitische Krankenhaus in Hamburg feiert heute die Eröffnung seines Erweiterungsbaus am Orchideenstieg 12.

Pressemitteilung Einweihung Erweiterungsbau Israelitisches Krankenhaus.pdf

25.01.2011

50 Jahre Israelitisches Krankenhaus am Orchideenstieg

Hamburg vor 50 Jahren: Das neue Israelitische Krankenhaus in Hamburg wird am Orchideenstieg wiedereröffnet. Es knüpft an eine große Tradition an.

Pressemitteilung 50 Jahre Israelitisches Krankenhaus.pdf