Palliative Versorgung - Israelitisches Krankenhaus Hamburg
040 51125-0 info@ik-h.de

Palliative Versorgung

Palliative Versorgung – Lebensqualität für unheilbar Erkrankte

Die erfahrenen Spezialisten unseres multidisziplinären Palliativ-Teams am Israelitischen Krankenhaus behandeln, betreuen und begleiten unsere unheilbar erkrankten Patienten und deren Angehörige in enger Abstimmung mit den Fachkollegen auf unseren Stationen. Das geschieht zusätzlich und begleitend zur medizinischen und pflegerischen Versorgung unserer Patienten. Unsere palliative Versorgung soll unseren betroffenen Patienten eine möglichst hohe Lebensqualität trotz ihrer schwierigen gesundheitlichen Situation ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir vor allem die persönlichen Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen unserer Patienten.

In unserem Palliativ-Team arbeiten folgende Fachkräfte zusammen:

In unserer täglichen Arbeit orientieren wir uns bis heute am Leitbild von Salomon Heine, dem Stifter des Israelitischen Krankenhauses. Sein Satz „Menschenliebe ist die Krone aller Tugenden“ ist uns jeden Tag aufs Neue Ansporn und Verpflichtung zugleich.

Mehr über unsere Palliativmedizin erfahren Sie hier.


Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Bedingt durch die Entwicklungen des Coronavirus (SARS-CoV-2) sowie damit verbundenen behördlichen Empfehlungen ist die folgende Besucherreglung erforderlich:

  • Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen bitten wir Sie, das Krankenhaus nur mit Mundschutz zu betreten. Bitte bringen Sie Ihre Mundschutzmaske oder einen Schal/Tuch mit.

  • Besuche von Patienten sind generell einzuschränken. Daher ist für jeden Patienten der Besuch täglich nur durch eine einzelne Person möglich und dies für die Dauer von maximal einer Stunde Der Kontakt sollte vorrangig telefonisch erfolgen.

Bitte bringen Sie außerdem zu Ihrem Termin eine Covid-19 Selbstauskunft mit oder bereiten sich auf die Fragen vor, wenn Sie keine Möglichkeit zum Ausdruck haben.

X myStickymenu