Qualitätszirkel Pflege - Israelitisches Krankenhaus Hamburg
040 51125-0 info@ik-h.de

Qualitätszirkel Pflege

Qualitätszirkel Pflege

In unserem Qualitätszirkel Pflege am Israelitischen Krankenhaus bündeln wir die Kompetenzen unserer erfahrenen Pflegekräfte von den einzelnen Stationen mit dem Fachwissen ausgewählter Mitarbeiter unserer unterschiedlichen Funktionsabteilungen.

Die Teilnehmer dieses professionellen Kreises treffen sich alle zwei Monate, um die Qualität der Pflege in unserer Klinik für unsere Patienten fortlaufend weiter zu verbessern. Dabei widmen die Pflegeexperten sich unter anderem folgenden Aufgaben:

  • Erstellung und Überarbeitung von Pflegestandards für unser Haus
  • Erarbeitung von Verfahrensanweisungen
  • Begleitung der Umsetzung der Standards und Verfahrensanweisungen auf den Stationen und in den Abteilungen
  • Optimierung von Prozessabläufen in der Pflege
  • Begleitung von Projekten (beispielsweise Pflegeplanung und EDV-gestützte Dokumentation)
  • Erprobung und Auswahl von Pflegehilfsmitteln und -produkten
  • Erstellung von Formularen
  • Aufnahme von Anregungen aus den verschiedenen Abteilungen
  • Durchführung von internen Audits (Qualitätskontrollverfahren)
  • Weitergabe von Fachwissen und aktuellen Informationen an die Mitarbeiter der Stationen und Abteilungen (Multiplikatorfunktion)

Unser Ziel ist es, unseren Patienten die nachweislich hohe Pflegequalität am Israelitischen Krankenhaus kontinuierlich zu gewährleisten und nach Möglichkeit weiter zu verbessern.

Mehr über unser Pflegeleitbild am Israelitischen Krankenhaus erfahren Sie hier.

Mehr über unser gesamtes Pflegespektrum erfahren Sie hier.


Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Bedingt durch die Entwicklungen des Coronavirus (SARS-CoV-2) sowie damit verbundenen behördlichen Empfehlungen ist die folgende Besucherreglung erforderlich:

  • Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen bitten wir Sie, das Krankenhaus nur mit Mundschutz zu betreten. Bitte bringen Sie Ihre Mundschutzmaske oder einen Schal/Tuch mit.

  • Besuche von Patienten sind generell einzuschränken. Daher ist für jeden Patienten der Besuch täglich nur durch eine einzelne Person möglich und dies für die Dauer von maximal einer Stunde Der Kontakt sollte vorrangig telefonisch erfolgen.

Bitte bringen Sie außerdem zu Ihrem Termin eine Covid-19 Selbstauskunft mit oder bereiten sich auf die Fragen vor, wenn Sie keine Möglichkeit zum Ausdruck haben.

X myStickymenu