Kontakt. |Presse. |Stellenangebote.  | 
Schriftgröße

Wundgruppe

Die Wundgruppe setzt sich aus Mitarbeitern der Pflege der einzelnen Stationen, den verschiedenen Funktionsabteilungen und einem Oberarzt zusammen.
Sechs der zehn Mitglieder der Wundgruppe haben eine Weiterbildung zum 얱undexperten ICW. In jedem Jahr nehmen weitere Mitglieder an dieser Weiterbildung teil.

Sie trifft sich fast monatlich und 체bernimmt folgende Aufgaben:

  • j채hrliche Evaluation der Standards zur Wundversorgung
  • Begleitung der Umsetzung der Standards zur Wundversorgung auf den Stationen/in den Abteilungen
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Durchf체hrung von internen Audits zur Wundversorgung und -dokumentation
  • Durchf체hrung von internen Fortbildungen
  • Annehmen von Anregungen aus den verschiedenen Abteilungen
  • Informationsweitergabe/Weitergabe von Fachwissen an die Mitarbeiter der Stationen/Abteilungen (Multiplikatorfunktion)
  • ggf. Hilfestellung bei Verbandswechsel und Materialauswahl
  • Anleitung zu einem wirtschaftlichen Einsatz von Verbandsmaterial
© 2017 Israelitisches Krankenhaus in Hamburg | Impressum | Datenschutz | Sitemap