Kontakt. |Presse. |Stellenangebote.  | 
Schriftgröße
Portr채tbild Shuji Hijiya

Shuji Hijiya (geb. 1942)

Shuji Hijiya ist als Japaner und Autodidakt eine Ausnahme in der Serie der ausgestellten Maler. Er kam 1966 erstmals nach Europa, zun채chst nach Paris und Wien. Seit 1972 lebt er abwechselnd in Deutschland und in Japan, seit Jahren in Berlin.

Von ihm finden sich 체ber 40 zumeist gro횩formatige, leuchtend farbige, sehr fl채chige, extrem exakt ausgearbeitete 횜lgem채lde; diese geben der Station eine sehr eindrucksvolle Pr채gung.

© 2017 Israelitisches Krankenhaus in Hamburg | Impressum | Datenschutz | Sitemap