Kontakt. |Presse. |Stellenangebote.  | 
Schriftgröße

Sozialdienst und Entlassungsmanagement

Die Mitarbeiterinnen unseres Sozialdienstes beraten Patienten und Angeh철rige in allen Fragen der Nachversorgung bei Entlassung aus der Klinik. Gemeinsam mit dem Patienten werden im Bedarfsfall die entsprechenden Antr채ge zur Erlangung von Rehabilitationsma횩nahmen oder Leistungen der Pflegeversicherung gestellt.

Wir legen Wert darauf, die Entlassungssituation patientenorientiert und ohne zeitlichen Druck zu planen. Daher wird der Sozialdienst durch die Stationen fr체hzeitig eingebunden. Patienten und Angeh철rige haben aber auch jederzeit die M철glichkeit von sich aus mit dem Sozialdienst in Kontakt zu treten.

Bettina Wiechmann

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr

Telefon: 040 51125-7062
Fax: 040 51125-7061
E-Mail: b.wiechmann@ik-h.de

Stationen: 1C/2B/2C

 

Sara Albano

Montag - Freitag
08.00 - 16.00 Uhr

(Sprechstunden am Nachmittag nach telefonischer Vereinbarung)

Telefon: 040 51125-7060
Fax: 040 51125-7061
E-Mail: s.albano@ik-h.de

Stationen: EC/1A/2A/3A/3B

Schwerpunkte (z.B.):

  • Ambulante Pflege
  • Station채re Pflege/Hospiz
  • Kurzzeitpflege
  • Palliative Pflege
  • Tagespflege
  • Hilfsmittelbeschaffung
  • Reha-Massnahmen
  • Geriatrische Reha
  • Suchtberatung
  • Schwerbehinderungs-und Betreuungsantr채ge

Wir beraten Sie gern!
B체ro: Station 1B, Zimmer 118

© 2017 Israelitisches Krankenhaus in Hamburg | Impressum | Datenschutz | Sitemap