Kontakt. |Presse. |Stellenangebote.  | 
Schriftgröße

Erkrankungen der Lunge (Pneumonie)

Die Lungen sind unser einzigen Organe, durch die wir mit den Gasen unserer Umwelt in Verbindung stehen: Der lebenswichtige Sauerstoff wird in das Blut aufgenommen, Kohlendioxyd als Abfallprodukt unseres Stoffwechsels abgeatmet. Die Lungen werden zusammen mit der Atemluft aber auch von sch채digenden Substanzen erreicht. Hierzu geh철ren das Rauchen und Abgase aus Industrie, Verkehr und Privathaushalten. Aber auch zun채chst harmlose Bestandteile in der Luft, wie zum Beispiel Bl체tenpollen, k철nnen bei allergischer Veranlagung zu einer Erkrankung (Asthma) f체hren. Die genannte elementare Rolle der Atmung im K철rperkreislauf hat zur Folge, dass in der Blutbahn vorhandene "Sch채dlinge" durch die Kapillaren der Lungen str철men. Beispiele hierf체r sind Absiedlungen (Metastasen) von b철sartigen Tumoren anderer Organe oder eine Sch채digung durch Medikamente. St철rungen des Immunsystems durch Krankheit oder Medikamente beg체nstigen das Auftreten von Entz체ndungen durch Krankheitserreger, die durch die Atemwege in die Lunge gelangen.

Diese Zusammenstellung zeigt, warum Erkrankungen der Lunge mit ihren zahlreichen Abh채ngigkeiten von 채u횩eren und inneren Einfl체ssen am israelitischen Krankenhaus einen besonders hohen Stellenwert haben. Zur Diagnostik von Lungenerkrankungen nutzen wir eine detaillierte Lungenfunktionspr체fung (Bodyplethysmograph), Spiegelungen der Atemwege (Bronchoskopie) mit Entnahme von Gewebeproben oder Sp체lfl체ssigkeit aus den Lungenbl채schen (bronchalveol채re Lavage), Endosonographie des Brustraumes mit gezielter Punktion zur Lymphknotendiagnostik und die Computertomographie. Akute, schwere Beeintr채chtigungen der Lungenfunktion k철nnen wir intensivmedizinisch mit maschineller Beatmung 체berbr체cken.

Um unsere lungenkranken Patienten noch fachspezifischer behandeln zu k철nnen, haben wir 2011 eine fachliche und personelle Kooperation mit der Lungenfachklinik Gro횩hansdorf begonnen.

Die nachfolgende Zusammenstellung stellt Krankheitsbilder dar, die in unserem Behandlungsspektrum am Israelitischen Krankenhaus h채ufig sind.

© 2017 Israelitisches Krankenhaus in Hamburg | Impressum | Datenschutz | Sitemap