Kontakt. |Presse. |Stellenangebote.  | 
Schriftgröße

Endoskopie

Die Untersuchung mit flexiblen Endoskopen ist eine wesentliche S채ule in Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Verdauungstraktes. Am Israelitischen Krankenhaus werden hierzu hochaufl철sende Videoendoskope der neuesten Ger채tegeneration eingesetzt. Die M철glichkeiten der Schleimhautbeurteilung k철nnen durch virtuelle oder tats채chliche F채rbetechniken gesteigert werden (zum Beispiel narrow band imaging und Chromoendoskopie). Unsere erfahrenen Spezialisten f체hren im Jahr 체ber 7500 endoskopische Untersuchungen und Behandlungen durch.

W채hrend der Untersuchung k철nnen Schleimhautproben zur mikroskopischen Untersuchung gewonnen werden. In den meisten F채llen ist hierdurch eine definitive Diagnose m철glich. Dar체ber hinaus erlauben diese Methoden jedoch auch, w채hrend derselben Untersuchung eine effektive und definitive Behandlung durchzuf체hren (so z. B. die schonende Abtragung von erkranktem Gewebe, die Blutstillung, die Erweiterung von Engstellen usw.). In vielen F채llen k철nnen wir so eine Operation vermeiden.

Im Israelitischen Krankenhaus k철nnen alle Endoskopien vollst채ndig schmerzfrei durchgef체hrt werden. Unsere Komplikationsrate liegt deutlich unter den von der Fachgesellschaft angegebenen Erwartungswerten. Regelm채횩ige Kontrollen durch ein externes Institut best채tigen die erfolgreiche Umsetzung unserer Hygienestandards.

Hinweise zur Anmeldung f체r ambulante oder station채re Untersuchungen finden Sie hier.
© 2017 Israelitisches Krankenhaus in Hamburg | Impressum | Datenschutz | Sitemap