Kontakt. |Presse. |Stellenangebote.  | 
Schriftgröße

Dünndarm

In dem zwischen Magen und Dickdarm gelegenen Dünndarm werden alle zugeführten Nährstoffe nach Aufspaltung innerhalb des Darmes oder der Darmwand in den Körper aufgenommen. Um seiner Aufgabe gerecht zu werden, hat der Dünndarm durch Falten und Zotten eine Gesamtfläche, die fast einem Fußballfeld entspricht. Eine natürliche Ernährung ohne Dünndarm ist nicht möglich. Erkrankungen des Dünndarms zeigen sich häufig durch Durchfall, durch Mangel an spezifischen Nährstoffen oder durch eine allgemeinene Mangelernährung, Schmerzen und Krämpfen bei gestörter Bewegung oder mechanischem Hindernis.

© 2017 Israelitisches Krankenhaus in Hamburg | Impressum | Datenschutz | Sitemap